ILS-Logo
  • Mobilität Vernetzen - Mobilstationen in NRW

    (2019) In: Zukunftsnetz Mobilität NRW

    Mobilstationen fördern ein inter- und multimodales Verkehrsverhalten. Sie gelten als Verknüpfungspunkte, an denen mindestens zwei Verkehrsmittel verknüpft werden. Dabei ist die Verknüpfung so gestaltet, dass ein örtlicher Wechsel zwischen den Verkehrsmitteln durch räumliche Konzentration der Angebote und bestenfalls durch entsprechende Gestaltungsmaßnahmen mit einem Wiedererkennungswert für den Nutzer ermöglicht wird. Die Mobilitätsangebote sind dabei nutzerfreundlich gestaltet.

    Allgemein, Vernetzte Mobilität
  • Mobilität gestalten, Stillstand verhindern - Analysen, Praxisberichte und Aktuelles zum betrieblichen Mobilitätsmanagement in Deutschland

    ACE Auto Club Europa e.V. (2018)

    Mobilitätsmanagement reduziert Pkw-Alleinfahrten. Mit "Gute Wege" realisiert der ACE Auto Club Europa eine Kampagne, um das Thema bundesweit in Betriebe zu tragen. Ein besonderer Fokus liegt auf Betriebs- und Personalräten als Multiplikatoren und Initiatoren von Mobilitätsmanagement.

    Kommunales Mobilitätsmanagement, Vernetzte Mobilität
  • Mobilitätsmanagement - Wissenschaftliche Grundlagen und Wirkungen in der Praxis

    Stiewe, Mechtild; Reutter, Ulrike (Hrsg.) (2012), Essen

    Verkehrsvermeidung, Verkehrsverlagerung und Verkehrsverbesserung als Strategien einer integrierten und nachhaltigen Stadt- und Verkehrsplanung sind inzwischen weitgehend akzeptiert. Mobilitätsmanagement unterstützt diese Strategien und wird als Instrument seit vielen Jahren praktisch entwickelt und erprobt. Mobilitätsmanagement umfasst breite Handlungsbereiche und liegt in der Verantwortung vielfältiger Akteure. Seine Wirksamkeit und Einbindungsmöglichkeiten in kommunale und regionale Planungsprozesse werden erforscht. Der Sammelband stellt als Zwischenbilanz zur aktuellen Fach- und Praxisdiskussion vorliegende Ergebnisse und Erfahrungen aus der wissenschaftlichen Auseinandersetzung und der praktischen Umsetzung zusammen. Er trägt bei zum Austausch unterschiedlicher Herangehensweisen zur Grundlagenerforschung des Mobilitätsmanagements und gibt Anregungen für die weitere Ausgestaltung und integrierte Betrachtung von Mobilitätsmanagement.

    Allgemein, Kommunales Mobilitätsmanagement, Betriebe, Neubürger, Schulen und Kinder, Senioren, Stadtplanung, Vernetzte Mobilität, Wohnen
  • Intelligent mobil im Wohnquartier - Themenkompass für Wohnungsunternehmen

    (2018) In: VCD e.V.

    Der VCD-Themenkompass »Intelligent mobil im Wohnquartier« richtet sich an Wohnungsunternehmen aller Unternehmensformen und bietet eine Einführung in das Thema wohnortnahe Mobilität. Neben aktuellen Trends und Entwicklungen im Mobilitätssektor werden wichtige Handlungsfelder beleuchtet. Auch drei ausgewählte Leuchtturmquartiere, die bereits erfolgreich Mobilitätskonzepte in der Praxis umgesetzt haben, werden vorgestellt. Ein Exkurs zu rechtlichen Rahmenbedingungen mit den wichtigsten Regelungen und Rechtsgebieten rundet den Themenkompass ab.

    Stadtplanung, Vernetzte Mobilität, Wohnen
  • Handbuch Mobilstationen NRW - 2. aktualisierte und überarbeitete Auflage

    Zukunftsnetz Mobilität NRW (Hrsg.) (2017)

    Kommunales Mobilitätsmanagement, Vernetzte Mobilität
    Download (pdf | 6.24 MB)
  • Konzepte für Mietertickets zur Verknüpfung von Wohnen und Verkehr

    Franz Lambrecht, Prof. Dr. Carsten Sommer (2016) In: Gesellschaft für Informatik: , Bonn

    Vernetzte Mobilität, Wohnen
  • Fahrradabstellplätze bei Wohngebäuden - Ein Leitfaden für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

    (2014) In: Landeshauptstadt Potsdam/Bereich Verkehrsentwicklung

    Stadtplanung, Vernetzte Mobilität
  • Handbuch Carsharing NRW

    Netzwerk Verkehrssicheres Nordrhein-Westfalen (Hrsg.) (2014), Köln

    Vernetzte Mobilität
    Download (pdf | 9.64 MB)
  • Leitfaden Lastenräder einsetzen ⬈ bei Großveranstaltungen⬈ in Großeinrichtungen

    Stabsstelle Umweltprojekte 34. Deutscher Evangelischer Kirchentag Hamburg e.V. (Hrsg.) (2014), Stuttgart

    Allgemein, Vernetzte Mobilität
  • Öffentliche Fahrradverleihsysteme — Innovative Mobilität in Städten - Ergebnisse der Evaluationen der Modellprojekte

    (2013) In: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS): BMVBS-Online-Publikation, Nr. 29/2013

    Vernetzte Mobilität
  • Hinweise zur Verkehrsentwicklungsplanung (W1)

    Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) (Hrsg.) (2012), Köln

    Vernetzte Mobilität
  • VCD Leitfaden - Effizienter Fuhrpark - kostengünstig, umweltschonend, zukunftssicher

    Gregor Kolbe, Michael Müller-Görnert, Steffi Windelen (2010) In: Verkehrsclub Deutschland e.V.

    Auf 36 Seiten stellt der Leitfaden konkrete Maßnahmen vor, mit denen Sie die Effizienz Ihres Firmenfuhrparks steigern und die betrieblichen Mobilitätskosten verringern können. Die Empfehlungen gelten für Pkw und Transporter und richten sich in erster Linie an Unternehmen mit einem Fuhrpark von einem Fahrzeug bis zu 20 Fahrzeugen. Allerdings sind die Übergänge zu größeren Flotten und zu Lkw fließend.

    Betriebe, Vernetzte Mobilität
  • ILS-Mustermobilitätsplan

    Stiewe, Mechtild; Welsch, Janina (2008) In: ILS - Insitut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung, Dortmund

    Der ILS-Mustermobilitätsplan stellt beispielhaft den Umfang und Inhalt eines standortbezogenen (betrieblichen) Mobilitätsplans vor und bietet damit erstmalig für Deutschland standardisierte Vorgaben. 

    Allgemein, Betriebe, Vernetzte Mobilität
    Download (pdf | 162.91 KB)
  • Mobilitätsmanagement-Handbuch

    ILS - Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung; Institut für Städtebauwesen der RWTH Aachen (Hrsg.) (2000), Dortmund, Originalausgabe: Mobility Management User Manual. Herausgeber: MOMENTUM / MOSAIC Consortia. Erscheinungsjahr: 1999, Rijswijk/Aachen

    Kommunales Mobilitätsmanagement, Betriebe, Vernetzte Mobilität